Image 1540

Kammerkonzert 3 | Elegie

Trio Gaspard

Im Rahmen der Reihe «Kammermusik kompakt» – 7 Konzerte in 3 Tagen

Joseph Haydn: Klaviertrio g-Moll Hob. XV:1
Josef Suk: Elegie Des-Dur op. 23
Bedřich Smetana: Klaviertrio g-Moll op. 15

Spieldauer ca. 60 Minuten

Joseph Haydn steht aktuell im Zentrum der Aufmerksamkeit des Trio Gaspard. In diesem Konzert wird das noch fast barocke Haydn-Trio in elegant französischem Stil von romantischer tschechischer Musik kontrastiert. 

Die andächtige Elegie schrieb Josef Suk zum ersten Todestages von Julius Zeyer, dem tschechischen Nationaldichter. Bedřich Smetana verarbeitete in seinem Klaviertrio g-Moll den Tod seiner 4-jährig verstorbenen Tochter Bedřiška. Das Werk ist von Trauer und schönen Erinnerungen geprägt und findet einen hoffnungsvollen Abschluss.

Trio Gaspard:
Jonian Ilias Kadesha, Violine
Vashti Hunter, Violoncello
Nicholas Rimmer, Klavier

Mehr erfahren

Playlist ‘Kammermusik kompakt 2024’ auf Spotify


In Agenda eintragen

Eintrittspreise

  • Preis Erwachsene CHF 30.00
  • Preis ermässigt CHF 15.00
  • Preis TCS-Mitglied CHF 25.00
  • Preis Kultur-GA CHF 0.00
Ermässigter Tarif gilt für Kinder / Jugendliche (unter 18 J.) und Studierende / Lernende (unter 26 J.). Inhaber:innen des Kultur-GA erhalten Gratis-Karten zu allen Veranstaltungen im Musikdorf Ernen. Mehr Infos.

Ticketinformationen

Ermässigung auf Abonnemente gegenüber Einzeltickets für Vereinsmitglieder. Mehr Infos.
Abo Kammermusik kompakt
  • Nicht-Mitglied CHF 210.00
  • Mitglied CHF 175.00
  • Preis Jugendliche / Student CHF 105.00
  • Preis TCS-Mitglied CHF 175.00
  • Preis Kultur-GA CHF 0.00
Abo kaufen Mitglied werden
Diese Veranstaltung teilen auf:
29. Juni 2024 17:30 Uhr Kirche St. Georg Ernen Erw. CHF 30.00.–