Image 13201

Kammerkonzert 4

Trio Zarathoustra

Im Rahmen der Reihe «Newcomers»

Lili Boulanger: «D’un soir triste» (1918)
Ernest Chausson: Klaviertrio g-Moll op. 3
Lili Boulanger: «D’un matin de printemps» (1918)
Robert Schumann: Klaviertrio Nr. 3 g-Moll op. 110

Dauer ca. 70 Minuten, ohne Pause

Das Trio Zarathoustra – Preisträger der Orpheus Swiss Chamber Music Competition 2023 – kombiniert Lili Boulangers farbig poetische Werke mit zwei Klaviertrio-Schwergewichten in g-Moll aus dem 19. Jahrhundert: Das von César Franck und Richard Wagner inspirierte Trio von Ernest Chausson und das vom «frischen künstlerischen Geist» und dem «heiteren, ungezwungenen Wesen» des Rheinlands durchdrungene Trio von Robert Schumann.

Mehr über die Newcomers 2024

Playlist ‘Newcomers 2024’ auf Spotify

Lesen Sie die Blog-Einträge über vergangene Ausgaben von «Newcomers»…

«Koordinaten fürs Paradies», September 2023, von Andreas Zurbriggen

«Von Klängen verführt», September 2022, von Andreas Zurbriggen

«Mit Groove bis zur letzten Note», September 2021, von Andreas Zurbriggen

«Unerhörtes im Musikdorf», September 2019, von Jonathan Inniger

Trio Zarathoustra:
Thomas Briant, Violine
Eliott Leridon, Violoncello
Théotime Gillot, Klavier


In Agenda eintragen

Eintrittspreise

  • Preis Erwachsene CHF 30.00
  • Preis ermässigt CHF 15.00
  • Preis TCS-Mitglied CHF 25.00
  • Preis Kultur-GA CHF 0.00
Ermässigter Tarif gilt für Kinder / Jugendliche (unter 18 J.) und Studierende / Lernende (unter 26 J.). Inhaber:innen des Kultur-GA erhalten Gratis-Karten zu allen Veranstaltungen im Musikdorf Ernen. Mehr Infos.

Ticketinformationen

Ermässigung auf Abonnemente gegenüber Einzeltickets für Vereinsmitglieder. Mehr Infos.
Abo Newcomers
  • Nicht-Mitglied CHF 150.00
  • Mitglied CHF 125.00
  • Preis Jugendliche / Student CHF 75.00
  • Preis TCS-Mitglied CHF 125.00
  • Preis Kultur-GA CHF 0.00
Abo kaufen Mitglied werden
Diese Veranstaltung teilen auf:
08. September 2024 14 Uhr Tellenhaus Ernen Erw. CHF 30.00.–