48. Konzertsaison 2021

Sortiert nachDatumKategorie

02. Juli 2021

Kammermusik kompakt
02. Juli 2021 20 Uhr

Kammerkonzert 1

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit dem Rolston String Quartet und Dasol Kim

Joseph Haydn: Streichquartett Es-Dur op. 64 Nr. 6
Gabriela Lena Frank: «Leyendas: An Andean Walkabout» für Streichquartett (2001)
César Franck: Klavierquintett f-Moll FWV 7

03. Juli 2021

Kammermusik kompakt
03. Juli 2021 15 Uhr

Kammerkonzert 2

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit dem Rolston String Quartet

Ludwig van Beethoven: Streichquartett D-Dur op. 18 Nr. 3
Edvard Grieg: Streichquartett g-Moll op. 27

Kammermusik kompakt
03. Juli 2021 17 Uhr

Kammerkonzert 3

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit dem Rolston String Quartet und Dasol Kim

Dmitri Schostakowitsch: Streichquartett Nr. 8 c-Moll op. 110
Gabriel Fauré: Klavierquartett Nr. 1 c-Moll op. 15

Kammermusik kompakt
03. Juli 2021 20 Uhr

Kammerkonzert 4

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit dem Rolston String Quartet und Dasol Kim

Joseph Haydn: Streichquartett g-Moll op. 74 Nr. 3
Augusta Read Thomas: «Magic Gardens» (2020) | Schweizer Erstaufführung
Johannes Brahms: Klavierquintett f-Moll op. 34

04. Juli 2021

Kammermusik kompakt
04. Juli 2021 11 Uhr

Kammerkonzert 5

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit dem Rolston String Quartet und Dasol Kim

Clara Schumann: Drei Romanzen für Violine und Klavier op. 22
Johannes Brahms: Klavierquartett g-Moll op. 25

Kammermusik kompakt
04. Juli 2021 12:30 Uhr

Kammerkonzert 6

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit dem Rolston String Quartet und Dasol Kim

Ludwig van Beethoven: Streichquartett F-Dur op. 59 Nr. 1
Dmitri Schostakowitsch: Klavierquintett g-Moll op. 57

Kammermusik kompakt
04. Juli 2021 15 Uhr

Kammerkonzert 7

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit dem Rolston String Quartet und Dasol Kim

Claude Debussy: Sonate für Violoncello und Klavier L 135
Antonín Dvořák: Streichquartett F-Dur op. 96
Robert Schumann: Klavierquintett Es-Dur op. 44

12. Juli 2021

Film-Abend, Klavier
12. Juli 2021 20 Uhr

«Sergey Tanin – der Pianist der aus der Kälte kam»

Dokumentarfilm von Helen Stehli Pfister

Der Junge aus Jakutien war früh entschlossen, seine Solokarriere mit der Zähigkeit eines Sibiriers zu verfolgen. Wie ihm der Sprung aus der eisigen Heimat nach Moskau und schliesslich in die Schweiz gelang, zeigt diese SRF-Koproduktion.
In Sergey Tanins Heimat wird Kohle abgebaut, im Winter fährt man mit dem Auto über gefrorene Flüsse, frostige Hände sind alltäglicher als virtuose Finger. Doch sein Ziel der Pianistenkarriere stand schon in seinen Kinderjahren fest. Sergey lernte sich zu behaupten, als Kind im Musikinternat, fern von den Eltern, als junger Erwachsener am Tschaikowsky-Konservatorium in Moskau und nun in der Schweiz, wo er 2018 am Concours Géza Anda triumphierte.
Helen Stehli Pfisters Film «Sergey Tanin – Der Pianist, der aus der Kälte kam» ist die Langzeitbeobachtung eines Hochbegabten, der zwischen Heimweh nach Sibirien und Dankbarkeit für seine weitere Ausbildung in der Schweiz seine Künstlerpersönlichkeit entwickelt.

18. Juli 2021

Barock
18. Juli 2021 18 Uhr

Barockkonzert 1

mit Aernen Barock

Carlo Graziani: Capriccio C-Dur für Violoncello solo
Michael Haydn: Duo für Violine und Viola E-Dur P. 129, MH 337
Josef Haydn: Streichtrio für zwei Violinen und Violoncello h-moll Hob V:3
Franz Schubert: Quartettsatz c-Moll D 703
Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquintett Nr. 3 C-Dur KV 515

21. Juli 2021

Barock
21. Juli 2021 20 Uhr

Barockkonzert 2

mit Aernen Barock und Núria Rial, Sopran

Jean-Philippe Rameau: Ouvertüre und Arien aus der Ballettoper «Les Indes Galantes»
Joseph Bodin de Boismortier: Konzert für Blockflöte, Violine, Oboe, Fagott und Continuo e-Moll op. 37
Robert de Visée: Suite für Theorbe G-Dur
Joseph Chabanceau de La Barre: Arie «Si c’est un bien que l’espérance»
Michel Lambert: Arie «Vos mépris chaque jour»
André Campra: Arie «La farfalla intorno ai fiori»
Jean-Féry Rebel: Suite «Les éléments»
André Campra: Arie «Espoir des malheureux»
Jean-Philippe Rameau: Arie «L’Amour est le Dieux de la Paix»

23. Juli 2021

Barock
23. Juli 2021 20 Uhr

Barockkonzert 3

mit Aernen Barock und Núria Rial, Sopran

Giovanni Bassano: Ricercata Nr. 1 für Blockflöte solo
Benedetto Ferrari: Cantata spirituale «Queste pungenti spine»
Antonio Lotti: Echo-Sonate für zwei Oboen und Fagott F-Dur
Girolamo Frescobaldi: Toccata Quarta g-Moll aus «Il primo libro»
Maurizio Cazzati: «Salve Regina»
Evaristo Felice Dall’Abaco: Concerto à quatro da chiesa e-Moll op. 2 Nr. 2
Alessandro Grandi: Motette «Tota pulchra es»
Alessandro Grandi: Motette «Vulnerasti cor meum»
Antonio Bertali: Ciaccona C-Dur für Violine solo
Claudio Monteverdi: Motette «Laudate Dominum»
Tomaso Albinoni: Konzert F-Dur für zwei Oboen und Streichorchester op. 9 Nr. 3

24. Juli 2021

Barock, Jazzkonzerte
24. Juli 2021 20 Uhr

Jazzkonzert 1

mit dem Charl du Plessis Trio

Erik Satie: «Le Tango Perpétuel»
Isaac Albeniz/Leopold Godowski: «Tango» op. 165 Nr. 2
Jerry Ross/Richard Adler: «Hernando’s Hideaway»
Jacob Gade: «Jalousie» (Tango Tzigane)
Ángel G. Villoldo: «El Choclo»
Carlos Gardel: «Tango por una cabeza»
Gerardo Matos Rodríguez: «La Cumparsita»
Zequinha de Abreu: «Tico Tico no fuba»
Astor Piazzolla: «Oblivion»
Astor Piazzolla: «Milonga en re»
Astor Piazzolla: «Revirado»
Astor Piazzolla: «Adios nonino»
Astor Piazzolla: «Libertango»

25. Juli 2021

Barock, Jazzkonzerte
25. Juli 2021 18 Uhr

Jazzkonzert 2

mit dem Charl du Plessis Trio und Hetty Kate

George Gershwin: «Rialto ripples»
George Gershwin: «Love walked in»
George Gershwin: «Embraceable You»
George Gershwin: «Clap yo’ hands»
George Gershwin: «Things are looking up»
George Gershwin: «They can’t take that away from me»
George Gershwin: «S’Wonderful»
George Gershwin: «Let’s Kiss & Make up»
George Gershwin: «Rhapsody in Blue»
George Gershwin: «The Man I Love»
George Gershwin: «Slap that Bass»
George Gershwin: «You’ve got what gets me»
George Gershwin: «An American in Paris»
George Gershwin: «Someone to watch over me»
George Gershwin: «Fascinating Rhythm»
George Gershwin: «I Got Rhythm»

27. Juli 2021

Barock
27. Juli 2021 20 Uhr

Barockkonzert 4

mit Aernen Barock und Núria Rial, Sopran

Johann Friedrich Fasch: Konzert für Fagott C-Dur FWV L:C2
Johann Sebastian Bach: Kantate «Ich bin vergnügt mit meinem Glücke» BWV 84
Georg Philipp Telemann: Triosonate für zwei Oboen und Basso continuo c-Moll TWV 42:c4
Johannes Hieronymus Kapsberger: Canzone Prima für Theorbe solo d-Moll
Georg Philipp Telemann: Sonate D-Dur für Violoncello und Basso continuo TWV 41:D6
Johann Sebastian Bach: Kantate «Mein Herze schwimmt im Blut» BWV 199

29. Juli 2021

Barock
29. Juli 2021 20 Uhr

Barockkonzert 5

mit Aernen Barock

Jan Dismas Zelenka: Sinfonie a 8 concertanti a-Moll ZWV 189
Wilhelm Friedemann Bach: Duett für zwei Violen C-Dur F 60
Johannes Hieronymus Kapsberger: Toccata arpeggiata und canario G-Dur
Wilhelm Friedemann Bach: Duett für zwei Flöten e-Moll F 54
Johann Adolph Hasse: Konzert für Violoncello D-Dur
Unbekannter Komponist: Konzert für zwei Oboen in g-Moll

20. August 2021

Orgelkonzert
20. August 2021 20 Uhr

Orgelrezital | Bach & Friends

Orgelrezital mit Elie Jolliet

Dietrich Buxtehude: Präludium C-Dur BuxWV 137
Georg Böhm: Partita sopra «Wer nur den lieben Gott lässt walten»
Georg Friedrich Händel: Fantasie C-Dur HWV 490
Carl Philipp Emanuel Bach: Sonate F-Dur Wq 70,3
Domenico Scarlatti: Sonate G-Dur K. 328
Johann Gottfried Walther: Concerto in C del Signor Meck LV 134
Johann Ludwig Krebs: «Nun freut euch, lieben Christen gmein»
Johann Sebastian Bach: Toccata, Adagio und Fuge C-Dur BWV 564