49. Konzertsaison 2022

Sortiert nachDatumKategorie

01. Juli 2022

Kammermusik kompakt
01. Juli 2022 20 Uhr

Kammerkonzert 1

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit dem Oliver Schnyder Trio

Massimiliano Matesic: Trio für Violine, Violoncello und Klavier (2021)
Uraufführung – gewidmet dem Oliver Schnyder Trio
Franz Schubert: Trio für Klavier, Violine und Violoncello Es-Dur D 929

02. Juli 2022

Kammermusik kompakt
02. Juli 2022 15 Uhr

Kammerkonzert 2

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit dem Oliver Schnyder Trio

Franz Schubert: «Der Hirt auf dem Felsen» D 965
bearbeitet für das Oliver Schnyder Trio von Chris Hazell und Yi-Chen Lin
Astor Piazzolla: Ave Maria
Astor Piazzolla: Tanguano für Violine und Klavier
Astor Piazzolla: Grand Tango
Edvard Grieg: Sonate für Violoncello und Klavier a-Moll op. 36

Kammermusik kompakt
02. Juli 2022 17 Uhr

Kammerkonzert 3

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit dem Oliver Schnyder Trio

Camille Saint-Saëns: Klaviertrio Nr. 1 F-Dur op. 18
Johannes Brahms: Klaviertrio Nr. 1 H-Dur op. 8 (Erstfassung 1854)

Kammermusik kompakt
02. Juli 2022 20 Uhr

Kammerkonzert 4

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit dem Oliver Schnyder Trio

Bedřich Smetana: Klaviertrio g-Moll op. 15
Antonín Dvořák: Trio für Violine, Violoncello und Klavier Nr. 4 e-Moll op. 90 «Dumky»

03. Juli 2022

Kammermusik kompakt
03. Juli 2022 11 Uhr

Kammerkonzert 5

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit dem Oliver Schnyder Trio

Ludwig van Beethoven: Klaviertrio B-Dur op. 11 «Gassenhauertrio»
Dmitri Schostakowitsch: Klaviertrio Nr. 1 C-Dur op. 8
Dmitri Schostakowitsch: Klaviertrio Nr. 2 e-Moll op. 67

Kammermusik kompakt
03. Juli 2022 12:30 Uhr

Kammerkonzert 6

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit dem Oliver Schnyder Trio

Franz Schubert: Trio für Klavier, Violine und Violoncello B-Dur D 898
Robert Schumann: Klaviertrio Nr. 3 g-Moll op. 110

Kammermusik kompakt
03. Juli 2022 15 Uhr

Kammerkonzert 7

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit dem Oliver Schnyder Trio

Felix Mendelssohn Bartholdy: Klaviertrio d-Moll op. 49
Stephanie Haensler: Trio für Violine, Violoncello und Klavier (2022)
Uraufführung – Auftragswerk des Oliver Schnyder Trio
Felix Mendelssohn Bartholdy: Klaviertrio c-Moll op. 66

17. Juli 2022

Barock
17. Juli 2022 18 Uhr

Barockkonzert 1

mit Aernen Barock

Carl Philipp Emanuel Bach: Konzert für Violoncello A-Dur Wq.172/H.439
Christoph Schaffrath: Triosonate g-Moll für Oboe, Violine und Basso continuo CSWV E:18
Georg Philipp Telemann: Fantasie Nr. 3 f-Moll für Violine solo TWV 40:16
Johann Gottlieb Janitsch: Sonata da camera e-Moll für drei Violen und Basso continuo
František Jiránek: Oboenkonzert B-Dur

19. Juli 2022

Barock, Extra Konzert
19. Juli 2022 19 Uhr

Extra Konzert mit Brass for Africa

im Rahmen der Barockwochen

Katwe Dawn; Kampala; Abba Gold; As One; Entebbe Road; Kabalagala; Baba Yetu; African Funk; Sonrise, Topowa; The Wellerman; National Anthems

20. Juli 2022

Barock
20. Juli 2022 20 Uhr

Barockkonzert 2

mit Aernen Barock und Stephan MacLeod, Bass

Heinrich Schütz: «Erbarm dich mein, o Herre Gott» SWV 447
Johann Henirich Schmelzer: «Lamento sopra la morte Ferdinandi III»
Johann Sebastian Bach: Contrapunctus 1 und 3 aus «Die Kunst der Fuge» BWV 1080
Franz Tunder: «O Jesu Dulcissime»
Johann Sebastian Bach: Contrapunctus 7 und 13 aus «Die Kunst der Fuge» BWV 1080
Johann Christoph Bach: «Wie bist du denn, o Gott, in Zorn auf mich entbrannt»
Georg Muffat: Sonata da camera Nr. 5 G-Dur
Nikolaus Bruhns: Kantate «De Profundis Clamavis»

22. Juli 2022

Barock
22. Juli 2022 20 Uhr

Barockkonzert 3

mit Aernen Barock und Stephan MacLeod, Bass

Georg Philipp Telemann: Ouvertüre a-Moll für Blockflöte, Streicher und Basso continuo TWV 55:a2
Johann Sebastian Bach: Kantate «Der Friede sei mit Dir» BWV 158
Georg Philipp Telemann: Sonate Nr. 1 e-Moll für zwei Flöten TWV 40:102
Johann Sebastian Bach: Kantate «Ich habe genug» BWV 82

23. Juli 2022

Barock, Jazzkonzerte
23. Juli 2022 20 Uhr

Jazzkonzert 1

mit dem Charl du Plessis Trio und Rachel Harnisch, Sopran

Oscar Peterson: «Blues etude»
Walter Lloyd Gross: «Tenderly»
Duke Ellington: «It don’t mean a thing»
Johann Sebastian Bach/Charles Gounod: «Ave Maria»
Heitor Villa-Lobos: «Bachianas Brasileiras» Nr. 5
Georges Bizet: «Ouvre ton cœur»
Oscar Peterson: «Bossa beguine»
Allan Mzamo Silinga: «Ntyilo Ntyilo»
Kurt Weill: «Je ne t’aime pas» (1934)
Bernie Miller: «Bernie’s tune»
William Steffe: «Battle hymn of the republic»
Rodolfo Falvo: «Dicitencello vuie»
Trad. Xhosa: «Click song»
Léo Delibes: «Les filles de Cadix» (1874)

24. Juli 2022

Barock, Jazzkonzerte
24. Juli 2022 18 Uhr

Jazzkonzert 2

mit dem Charl du Plessis Trio

Wolfgang Amadeus Mozart: «Lacrimosa» aus dem Requiem KV 626
Johann Sebastian Bach: Präludium und Fuge Nr. 6 d-Moll
Claude Debussy: «La fille aux cheveux de lin» aus den Préludes Heft I
Frédéric Chopin: Mazurka op. 63 Nr. 3
Christian McBride: «Ham Hocks and Cabbage Blues»
Charl du Plessis: «You’re My Hero»
Harold Arlen: «Between the Devil and the Deep Blue Sea»
Joja Wendt: «Steinway Boogie Woogie»
Luis Bandeira: «Balancafro»
Duke Ellington: «Prelude to a Kiss»
Charlie Parker: «Donna Lee»
Chick Corea: «Spain» und «Got a Match»

26. Juli 2022

Barock
26. Juli 2022 20 Uhr

Barockkonzert 4

mit Aernen Barock und Ann Hallenberg, Mezzosopran

Nicola Antonio Porpora: Motette «Placida surge aurora» für Mezzosopran, Streicher und Basso continuo SV232
Johann David Heinichen: Triosonate für zwei Oboen, Fagott und Basso continuo c-Moll S. 259
Giovanni Girolamo Kapsberger: Passacaglia für Theorbe
Salvatore Lanzetti: Sonate G-Dur op. 1 Nr. 7 für Violoncello und Basso continuo
Georg Friedrich Handel: Triosonate g-Moll für zwei Oboen und Basso continuo HWV 393
Johann Adolph Hasse: «Salve Regina» A-Dur für Mezzosopran und Streicher

28. Juli 2022

Barock
28. Juli 2022 20 Uhr

Barockkonzert 5

mit Aernen Barock und Ann Hallenberg, Mezzosopran

Antonio Vivaldi: Konzert c-Moll für Altblockflöte, Streicher und Basso continuo RV 441
Giuseppe Brescianello: Triosonate c-Moll für Oboe, Violine und Basso continuo
Bellerofonte Castaldi: Follia für Theorbe
Arcangelo Califano: Triosonate für zwei Oboen und Fagott C-Dur
Luigi Mancia: Kantate «Qui dove il fato rio » für Mezzosopran, Oboe, Fagott, Streicher und Basso continuo

30. Juli 2022

Queerlesen
30. Juli 2022 20 Uhr

Lesung mit Daniel Schreiber

Lesung mit Daniel Schreiber in Rahmen von Queerlesen

Daniel Schreiber liest aus seinem neusten Roman «Allein». Die Lesung wird von Bettina Böttinger moderiert.

31. Juli 2022

Queerlesen
31. Juli 2022 11 Uhr

Lesung mit Madame Nielsen

Lesung mit Madame Nielsen in Rahmen von Queerlesen

Madame Nielsen liest aus ihrem neusten Roman «Lamento». Die Lesung wird von Bettina Böttinger moderiert.

Queerlesen
31. Juli 2022 14 Uhr

Lesung mit Kristof Magnusson

Lesung mit Kristof Magnusson in Rahmen von Queerlesen

Kristof Magnusson liest aus seinem Sachbuch über die «Pet Shop Boys». Die Lesung wird von Bettina Böttinger moderiert.

30. Dezember 2022

Silvesterkonzert
30. Dezember 2022 20 Uhr

Silvester-Konzert

mit Charl du Plessis, Klavier

Das Programm wird im Herbst 2022 veröffentlicht.