49. Konzertsaison 2022

Sortiert nachDatumKategorie

01. Juli 2022

Kammermusik kompakt
01. Juli 2022 20 Uhr

Kammerkonzert 1

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit Dasol Kim, Christel Lee und Jonathan Roozeman

Ludwig van Beethoven: Klaviertrio B-Dur op. 97
Franz Schubert: Klaviertrio B-Dur D 898

02. Juli 2022

Kammermusik kompakt
02. Juli 2022 15 Uhr

Kammerkonzert 2

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit Dasol Kim, Christel Lee und Jonathan Roozeman

Ludwig van Beethoven: Sonate für Klavier und Violine G-Dur op. 30 Nr. 3
Maurice Ravel: Sonate für Violine und Violoncello (1920-22)

Kammermusik kompakt
02. Juli 2022 17 Uhr

Kammerkonzert 3

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit Dasol Kim, Christel Lee und Jonathan Roozeman

Franz Schubert: Sonate für Arpeggione und Klavier a-Moll D 821
Ludwig van Beethoven: Klaviertrio c-Moll op. 1 Nr. 3

Kammermusik kompakt
02. Juli 2022 20 Uhr

Kammerkonzert 4

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit Dasol Kim, Christel Lee und Jonathan Roozeman

Ludwig van Beethoven: Klaviertrio D-Dur op. 70 Nr. 1 «Geistertrio»
Felix Mendelssohn Bartholdy: Klaviertrio d-Moll op. 49

03. Juli 2022

Kammermusik kompakt
03. Juli 2022 11 Uhr

Kammerkonzert 5

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit Dasol Kim, Christel Lee und Jonathan Roozeman

Reinhold Glière: Fünf Sätze aus den «Huit morceaux» op. 39 für Violine und Violoncello
Dmitri Schostakowitsch: Klaviertrio Nr. 1 C-Dur op. 8
Anton Arenski: Klaviertrio Nr. 1 d-Moll op. 32

Kammermusik kompakt
03. Juli 2022 12:30 Uhr

Kammerkonzert 6

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit Dasol Kim, Christel Lee und Jonathan Roozeman

Franz Schubert: Trio für Klavier, Violine und Violoncello B-Dur D 898
Robert Schumann: Klaviertrio Nr. 3 g-Moll op. 110

Kammermusik kompakt
03. Juli 2022 15 Uhr

Kammerkonzert 7

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit Dasol Kim, Christel Lee und Jonathan Roozeman

Franz Schubert: Triosatz für Klavier, Violine und Cello Es-Dur D 897 «Notturno»
Franz Schubert: Klaviertrio Es-Dur D 929

09. Juli 2022

Jazzkonzerte, Klavier
09. Juli 2022 20 Uhr

Jazzkonzert

mit Florian Favre, Klavier

Johann Sebastian Bach: Courante aus der Partita Nr. 6 e-Moll BWV 830
Frédéric Chopin: Walzer Nr. 7 cis-Moll op. 64 Nr. 2
Frédéric Chopin: Walzer Nr. 9 As-Dur op. 69 Nr. 1
Johannes Brahms: Ungarischer Tanz Nr. 5 g-Moll WoO 1
Maurice Ravel: Boléro (1928)
Igor Strawinski : Le Sacre du Printemps (1911–13)

gefolgt von Improvisationen über Lieder aus der freiburgischen Folklore und eigene Kompositionen

10. Juli 2022

Klavier
10. Juli 2022 18 Uhr

Klavierrezital 1

mit Alice Burla

François Couperin: Fünf Stücke aus «Pièces de Clavecin» 
Gabriel Fauré: Nocturne Nr. 6 Des-Dur op. 63
Jean Roger-Ducasse: Préludes Nr. 2 und Nr. 6
Claude Debussy: Drei Préludes aus L 117 und 123
Olivier Messiaen: Drei Stücke aus «Vingt regards sur l’enfant-Jésus» (1944)

12. Juli 2022

Klavier
12. Juli 2022 20 Uhr

Klavierrezital 2

mit Anton Gerzenberg

Unsuk Chin: 6 Etüden
Franz Schubert: Fantasie C-Dur D 760 «Wandererfantasie»
Frédéric Chopin: 12 Etüden op. 25

13. Juli 2022

Klavier
13. Juli 2022 20 Uhr

Klavierrezital 3

mit Schaghajegh Nosrati

Johann Sebastian Bach: Partita Nr. 2 c-Moll BWV 826
Joseph Haydn: Klaviersonate Es-Dur Hob XVI:52
Johann Sebastian Bach: Partita Nr. 1 B-Dur BWV 825
Robert Schumann: Waldszenen op. 82

15. Juli 2022

Klavier
15. Juli 2022 20 Uhr

Klavierrezital 4

mit Sergey Tanin

Ludwig van Beethoven: Eroica-Variationen op. 35
Frédéric Chopin: 3 Mazurken op. 59
Tom Coult: Inventions (2019)
Robert Schumann: Arabeske C-Dur op. 18
Robert Schumann: Fantasiestücke op. 12

23. Juli 2022

Barock, Jazzkonzerte
23. Juli 2022 20 Uhr

Jazzkonzert 1

mit dem Charl du Plessis Trio und Rachel Harnisch, Sopran

Oscar Peterson: «Blues etude»
Walter Lloyd Gross: «Tenderly»
Duke Ellington: «It don’t mean a thing»
Johann Sebastian Bach/Charles Gounod: «Ave Maria»
Heitor Villa-Lobos: «Bachianas Brasileiras» Nr. 5
Georges Bizet: «Ouvre ton cœur»
Oscar Peterson: «Bossa beguine»
Allan Mzamo Silinga: «Ntyilo Ntyilo»
Kurt Weill: «Je ne t’aime pas» (1934)
Bernie Miller: «Bernie’s tune»
William Steffe: «Battle hymn of the republic»
Rodolfo Falvo: «Dicitencello vuie»
Trad. Xhosa: «Click song»
Léo Delibes: «Les filles de Cadix» (1874)

24. Juli 2022

Barock, Jazzkonzerte
24. Juli 2022 18 Uhr

Jazzkonzert 2

mit dem Charl du Plessis Trio

Wolfgang Amadeus Mozart: «Lacrimosa» aus dem Requiem KV 626
Johann Sebastian Bach: Präludium und Fuge Nr. 6 d-Moll
Claude Debussy: «La fille aux cheveux de lin» aus den Préludes Heft I
Frédéric Chopin: Mazurka op. 63 Nr. 3
Christian McBride: «Ham Hocks and Cabbage Blues»
Charl du Plessis: «You’re My Hero»
Harold Arlen: «Between the Devil and the Deep Blue Sea»
Joja Wendt: «Steinway Boogie Woogie»
Luis Bandeira: «Balancafro»
Duke Ellington: «Prelude to a Kiss»
Charlie Parker: «Donna Lee»
Chick Corea: «Spain» und «Got a Match»

02. August 2022

Jazzkonzerte, Kammermusik plus
02. August 2022 20 Uhr

Jazzkonzert | Swing Time

im Rahmen von Kammermusik plus mit Charl du Plessis, Klavier

Johann Sebastian Bach: Largo aus dem Cembalokonzert Nr. 5 BWV 1056
Frédéric Chopin: Prelude c-Moll Nr. 20 op. 28
Michel Legrand: «Les Parapluies de Cherbourg»
Fats Waller: «Handful of Keys»
Charles Trenet/Walter Eiger: «En avril à Paris»
Paul McCartney: «Michelle»
Bart Howard: «Fly Me to the Moon»
Zez Confrey: «Dizzy Fingers»
Trad. Zulu Wiegenlied: «Thula Baba»
William Christopher Handy: «St. Louis Blues»
Meade Lux Lewis: «Honky Tonk Train Blues»
Richard Rodgers: «Blue Moon»
Morton Gould: «Boogie Woogie Etude»

19. August 2022

Orgelkonzert
19. August 2022 20 Uhr

Orgelrezital

Orgelrezital mit Zsigmond Szathmáry

N.N.: Introduktion – Improvisation
Georg Böhm: Praeludium und Fuge C-Dur
Jan Pieterszoon Sweelinck: Mein junges Leben hat ein End
Nikolaus Bruhns: Praeludium g
Dietrich Buxtehude: Praeludium C-Dur BuxWV 137
Johann Pachelbel: Ciaccona f-Moll
Johann Sebastian Bach: Praeludium und Fuge c-Moll BWV 546

26. August 2022

Klavier kompakt
26. August 2022 20 Uhr

Klavierrezital 1

im Rahmen von Klavier kompakt mit Sir András Schiff

Sir András Schiff spielt Werke von Johann Sebastian Bach und Wolfgang Amadeus Mozart auf einem Bösendorfer-Flügel.

27. August 2022

Klavier kompakt
27. August 2022 17 Uhr

Klavierrezital 2

im Rahmen von Klavier kompakt mit Sir András Schiff

Sir András Schiff spielt Werke von Johann Sebastian Bach und Ludwig van Beethoven auf einem Bechstein-Flügel aus dem Jahre 1921.

Klavier kompakt
27. August 2022 20 Uhr

Klavierrezital 3

im Rahmen von Klavier kompakt mit Sir András Schiff

Sir András Schiff spielt Werke von Johann Sebastian Bach und Frédéric Chopin auf einem Pleyel-Flügel aus dem Jahre 1848.

28. August 2022

Klavier kompakt
28. August 2022 11 Uhr

Klavierrezital 4

im Rahmen von Klavier kompakt mit Sir András Schiff

Sir András Schiff spielt Werke von Johann Sebastian Bach und Johannes Brahms auf einem Blüthner-Flügel ca. aus dem Jahre 1859.

Klavier kompakt
28. August 2022 14 Uhr

Klavierrezital 5

im Rahmen von Klavier kompakt mit Sir András Schiff

Sir András Schiff spielt Werke von Johann Sebastian Bach und Béla Bartók auf einem Steinway-Flügel.