49. Konzertsaison 2022

Sortiert nachDatumKategorie

01. Juli 2022

Kammermusik kompakt
01. Juli 2022 20 Uhr

Kammerkonzert 1

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit Dasol Kim, Christel Lee und Jonathan Roozeman

Ludwig van Beethoven: Klaviertrio B-Dur op. 97
Franz Schubert: Klaviertrio B-Dur D 898

02. Juli 2022

Kammermusik kompakt
02. Juli 2022 15 Uhr

Kammerkonzert 2

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit Dasol Kim, Christel Lee und Jonathan Roozeman

Ludwig van Beethoven: Sonate für Klavier und Violine G-Dur op. 30 Nr. 3
Maurice Ravel: Sonate für Violine und Violoncello (1920-22)

Kammermusik kompakt
02. Juli 2022 17 Uhr

Kammerkonzert 3

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit Dasol Kim, Christel Lee und Jonathan Roozeman

Franz Schubert: Sonate für Arpeggione und Klavier a-Moll D 821
Ludwig van Beethoven: Klaviertrio c-Moll op. 1 Nr. 3

Kammermusik kompakt
02. Juli 2022 20 Uhr

Kammerkonzert 4

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit Dasol Kim, Christel Lee und Jonathan Roozeman

Ludwig van Beethoven: Klaviertrio D-Dur op. 70 Nr. 1 «Geistertrio»
Felix Mendelssohn Bartholdy: Klaviertrio d-Moll op. 49

03. Juli 2022

Kammermusik kompakt
03. Juli 2022 11 Uhr

Kammerkonzert 5

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit Dasol Kim, Christel Lee und Jonathan Roozeman

Reinhold Glière: Fünf Sätze aus den «Huit morceaux» op. 39 für Violine und Violoncello
Dmitri Schostakowitsch: Klaviertrio Nr. 1 C-Dur op. 8
Anton Arenski: Klaviertrio Nr. 1 d-Moll op. 32

Kammermusik kompakt
03. Juli 2022 12:30 Uhr

Kammerkonzert 6

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit Dasol Kim, Christel Lee und Jonathan Roozeman

Franz Schubert: Trio für Klavier, Violine und Violoncello B-Dur D 898
Robert Schumann: Klaviertrio Nr. 3 g-Moll op. 110

Kammermusik kompakt
03. Juli 2022 15 Uhr

Kammerkonzert 7

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit Dasol Kim, Christel Lee und Jonathan Roozeman

Franz Schubert: Triosatz für Klavier, Violine und Cello Es-Dur D 897 «Notturno»
Franz Schubert: Klaviertrio Es-Dur D 929

09. Juli 2022

Jazzkonzerte, Klavier
09. Juli 2022 20 Uhr

Jazzkonzert

mit Florian Favre, Klavier

Johann Sebastian Bach: Courante aus der Partita Nr. 6 e-Moll BWV 830
Frédéric Chopin: Walzer Nr. 7 cis-Moll op. 64 Nr. 2
Frédéric Chopin: Walzer Nr. 9 As-Dur op. 69 Nr. 1
Johannes Brahms: Ungarischer Tanz Nr. 5 g-Moll WoO 1
Maurice Ravel: Boléro (1928)
Igor Strawinski : Le Sacre du Printemps (1911–13)

gefolgt von Improvisationen über Lieder aus der freiburgischen Folklore und eigene Kompositionen

23. Juli 2022

Barock, Jazzkonzerte
23. Juli 2022 20 Uhr

Jazzkonzert 1

mit dem Charl du Plessis Trio und Rachel Harnisch, Sopran

Oscar Peterson: «Blues etude»
Walter Lloyd Gross: «Tenderly»
Duke Ellington: «It don’t mean a thing»
Johann Sebastian Bach/Charles Gounod: «Ave Maria»
Heitor Villa-Lobos: «Bachianas Brasileiras» Nr. 5
Georges Bizet: «Ouvre ton cœur»
Oscar Peterson: «Bossa beguine»
Allan Mzamo Silinga: «Ntyilo Ntyilo»
Kurt Weill: «Je ne t’aime pas» (1934)
Bernie Miller: «Bernie’s tune»
William Steffe: «Battle hymn of the republic»
Rodolfo Falvo: «Dicitencello vuie»
Trad. Xhosa: «Click song»
Léo Delibes: «Les filles de Cadix» (1874)

24. Juli 2022

Barock, Jazzkonzerte
24. Juli 2022 18 Uhr

Jazzkonzert 2

mit dem Charl du Plessis Trio

Wolfgang Amadeus Mozart: «Lacrimosa» aus dem Requiem KV 626
Johann Sebastian Bach: Präludium und Fuge Nr. 6 d-Moll
Claude Debussy: «La fille aux cheveux de lin» aus den Préludes Heft I
Frédéric Chopin: Mazurka op. 63 Nr. 3
Christian McBride: «Ham Hocks and Cabbage Blues»
Charl du Plessis: «You’re My Hero»
Harold Arlen: «Between the Devil and the Deep Blue Sea»
Joja Wendt: «Steinway Boogie Woogie»
Luis Bandeira: «Balancafro»
Duke Ellington: «Prelude to a Kiss»
Charlie Parker: «Donna Lee»
Chick Corea: «Spain» und «Got a Match»

02. August 2022

Jazzkonzerte, Kammermusik plus
02. August 2022 20 Uhr

Jazzkonzert | Swing Time

im Rahmen von Kammermusik plus mit Charl du Plessis, Klavier

Johann Sebastian Bach: Largo aus dem Cembalokonzert Nr. 5 BWV 1056
Frédéric Chopin: Prelude c-Moll Nr. 20 op. 28
Michel Legrand: «Les Parapluies de Cherbourg»
Fats Waller: «Handful of Keys»
Charles Trenet/Walter Eiger: «En avril à Paris»
Paul McCartney: «Michelle»
Bart Howard: «Fly Me to the Moon»
Zez Confrey: «Dizzy Fingers»
Trad. Zulu Wiegenlied: «Thula Baba»
William Christopher Handy: «St. Louis Blues»
Meade Lux Lewis: «Honky Tonk Train Blues»
Richard Rodgers: «Blue Moon»
Morton Gould: «Boogie Woogie Etude»

19. August 2022

Orgelkonzert
19. August 2022 20 Uhr

Orgelrezital

Orgelrezital mit Zsigmond Szathmáry

Das Konzertprogramm wird anfangs August 2022 bekannt gegeben.

26. August 2022

Klavier kompakt
26. August 2022 20 Uhr

Klavierrezital 1

im Rahmen von Klavier kompakt mit Sir András Schiff

Sir András Schiff spielt Werke von Johann Sebastian Bach und Wolfgang Amadeus Mozart auf einem Bösendorfer-Flügel.

27. August 2022

Klavier kompakt
27. August 2022 17 Uhr

Klavierrezital 2

im Rahmen von Klavier kompakt mit Sir András Schiff

Sir András Schiff spielt Werke von Johann Sebastian Bach und Ludwig van Beethoven auf einem Bechstein-Flügel aus dem Jahre 1921.

Klavier kompakt
27. August 2022 20 Uhr

Klavierrezital 3

im Rahmen von Klavier kompakt mit Sir András Schiff

Sir András Schiff spielt Werke von Johann Sebastian Bach und Frédéric Chopin auf einem Pleyel-Flügel aus dem Jahre 1848.

28. August 2022

Klavier kompakt
28. August 2022 11 Uhr

Klavierrezital 4

im Rahmen von Klavier kompakt mit Sir András Schiff

Sir András Schiff spielt Werke von Johann Sebastian Bach und Johannes Brahms auf einem Blüthner-Flügel ca. aus dem Jahre 1859.

Klavier kompakt
28. August 2022 14 Uhr

Klavierrezital 5

im Rahmen von Klavier kompakt mit Sir András Schiff

Sir András Schiff spielt Werke von Johann Sebastian Bach und Béla Bartók auf einem Steinway-Flügel.