Livestream

8.8.2020
Kammerkonzert

Link

47. Konzertsaison 2020

Sortiert nachDatumKategorie

03. Juli 2020

Kammermusik kompakt
03. Juli 2020 20 Uhr

Kammerkonzert 1

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit Dasol Kim, Klavier, Christel Lee, Violine und Jonathan Roozeman, Violoncello

Wolfgang Amadeus Mozart: Klaviertrio C-Dur KV 548
Franz Schubert: Klaviertrio B-Dur D 898

04. Juli 2020

Kammermusik kompakt
04. Juli 2020 15 Uhr

Kammerkonzert 2

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit Dasol Kim, Klavier, Christel Lee, Violine und Jonathan Roozeman, Violoncello

Johannes Brahms: Sonate für Violoncello und Klavier e-Moll op. 38
Johannes Brahms: Sonate für Violoncello und Klavier F-Dur op. 99

Kammermusik kompakt
04. Juli 2020 17 Uhr

Kammerkonzert 3

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit Dasol Kim, Klavier, Christel Lee, Violine und Jonathan Roozeman, Violoncello

Antonín Dvořák: Rondo g-Moll op. 94
Antonín Dvořák: Vier romantische Stücke op. 75
Antonín Dvořák: Klaviertrio Nr. 4 e-Moll op. 90 «Dumky»

Kammermusik kompakt
04. Juli 2020 20 Uhr

Kammerkonzert 4

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit Dasol Kim, Klavier, Christel Lee, Violine und Jonathan Roozeman, Violoncello

Ludwig van Beethoven: Sonate für Violoncello und Klavier A-Dur op. 69
Ludwig van Beethoven: Klaviertrio B-dur op. 97

05. Juli 2020

Kammermusik kompakt
05. Juli 2020 11 Uhr

Kammerkonzert 5

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit Dasol Kim, Klavier, Christel Lee, Violine und Jonathan Roozeman, Violoncello

Gabriel Fauré: Sonate für Violine und Klavier Nr. 1 A-Dur op. 13
Maurice Ravel: Klaviertrio a-Moll (1914)

Kammermusik kompakt
05. Juli 2020 12:30 Uhr

Kammerkonzert 6

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit Dasol Kim, Klavier, Christel Lee, Violine, und Jonathan Roozeman, Violoncello

César Franck: Sonate für Violine und Klavier A-Dur (1886)
Zoltán Kodály: Duo für Violine und Violoncello op. 7

Kammermusik kompakt
05. Juli 2020 15 Uhr

Kammerkonzert 7

im Rahmen von Kammermusik kompakt mit Dasol Kim, Klavier, Christel Lee, Violine und Jonathan Roozeman, Violoncello

Franz Schubert: Sonatensatz B-Dur D 28
Franz Schubert: Klaviertrio Es-Dur D 929

11. Juli 2020

Jazzkonzerte, Klavier
11. Juli 2020 20 Uhr

Jazzkonzert

mit Maurice Imhof, Klavier

Walter Malgoni: «Guarda che luna» | Bearbeitung David Ruosch
Fats Waller: «Handful of Keys»
Fats Waller: «Numb Fumbling»
Wolfgang Amadeus Mozart: «Mozart Nr. 9» | Bearbeitung David Ruosch
Vincent Youmans/Fats Waller: «Tea for Two»
David Ruosch: «Pussy Riot Rag»
Willie ‘The Lion’ Smith: «Echoes of Spring»
Ludwig van Beethoven: «Für Elise» | Bearbeitung Maurice Imhof
Johann Strauss (Sohn): «An der schönen blauen Donau» | Bearbeitung Maurice Imhof
Antônio Carlos Jobim: «Corcovado»
Oscar Peterson: «The Bach Suite»
Nikolai Nekrasov: «Tetris Rag» | Bearbeitung Maurice Imhof
Fats Waller: «Honeysuckle Rose»
Ludwig van Beethoven: «Opus 111/2» | Bearbeitung Maurice Imhof

12. Juli 2020

Klavier
12. Juli 2020 18 Uhr

Klavierrezital 1

mit Aleksandr Shaikin

Arvo Pärt: Für Alina; Variationen zur Gesundung von Arinuschka für Klavier (1976/77)
Johann Sebastian Bach: «Capriccio sopra la lontananza del suo fratello dilettissimo» B-Dur BWV 992
Johannes Brahms: Sechzehn Variationen über ein Thema von Robert Schumann op. 9
Maurice Ravel: Miroirs

14. Juli 2020

Klavier
14. Juli 2020 20 Uhr

Klavierrezital 2

mit Varvara

Sergei Rachmaninow: «Six Moments musicaux» op. 16
Nicolai Medtner: Canzona matinata
Nicolai Medtner: Sonata tragica
Modest Mussorgsky: «Bilder einer Ausstellung»

15. Juli 2020

Klavier
15. Juli 2020 20 Uhr

Klavierrezital 3

mit dem Klavierduo Aleksandr Shaikin und Sergey Tanin

Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate Nr. 15 F-Dur KV 533 | Bearbeitung für zwei Klaviere von Edvard Grieg
Wolfgang Amadeus Mozart: Ouvertüre zur Oper «Die Zauberflöte» KV 622 | Bearbeitung für zwei Klaviere von Ferruccio Busoni
Franz Liszt: Réminiscences de Don Juan S. 418 | Eigene Bearbeitung für zwei Klaviere S. 656
Sergei Prokofjew: Suite aus dem Ballett «Cinderella» op. 87 | Bearbeitung für zwei Klaviere von Mikhail Pletnev

17. Juli 2020

Klavier
17. Juli 2020 20 Uhr

Klavierrezital 4

mit Sergey Tanin

Jean-Philippe Rameau: Suite a-Moll aus «Nouvelles Pièces de Clavecin» (1728)
Lera Auerbach: «Ludwig’s nightmare» (2007)
Johannes Brahms: Klaviersonate Nr. 1 op. 1 C-Dur
Maurice Ravel: Le Tombeau de Couperin

21. August 2020

Orgelkonzert
21. August 2020 20 Uhr

Andrea Gabrieli: Ricercar arioso F-Dur
Jan Pieterszoon Sweelinck: «Ballo del Granduca» SwWV 319
Girolamo Frescobaldi: Bergamasca
Johann Jacob Froberger: Toccata F-Dur FbWV 118
Abraham van den Kerckhoven: Fantasia d-Moll
Georg Muffat: Toccata XI c-Moll
Franz Xaver Anton Murschhauser: Variationes super cantilenam «Lasst uns das Kindelein wiegen» per imitationem Cuculi
Dietrich Buxtehude: Passacaglia d-Moll BuxWV 161
Johann Pachelbel: Aria Sexta detta «La Sebaldina»
Johann Sebastian Bach: Praeludium et Fuga G-Dur BWV 541

12. September 2020

Newcomers
12. September 2020 17 Uhr

Kammerkonzert 1

im Rahmen der Reihe «Newcomers» mit dem Berchtold Piano Trio

Claude Debussy: Klaviertrio G-Dur (1880)
Beat Furrer: «Retour an dich» (1986)
Dmitri Schostakowitsch: Klaviertrio Nr. 1 c-Moll op. 8

Newcomers
12. September 2020 20 Uhr

Kammerkonzert 2

im Rahmen der Reihe «Newcomers» mit dem NERIDA Quartett

Joseph Haydn: Streichquartett C-Dur op. 39,3 Hob. III:39
Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquartett D-Dur KV 575
György Ligeti: Streichquartett Nr. 1 «Métamorphoses nocturnes» (1953/54)

13. September 2020

Newcomers
13. September 2020 11 Uhr

Kammerkonzert 3

im Rahmen der Reihe «Newcomers» mit dem Duo Sikrona

Jean Sibelius: «Scène de danse»
Dmitri Schostakowitsch: Präludium Nr. 2 a-Moll
Jean Sibelius: «Danse caractéristique»
Dmitri Schostakowitsch: Präludium Nr. 10 cis-Moll
Jean Sibelius: «Rondeau romantique»
Dmitri Schostakowitsch: Präludium Nr. 15 Des-Dur
Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate für Klavier und Violine A-Dur KV 526
Einar Englund: Sonate für Violine und Klavier (1979)

Newcomers
13. September 2020 14 Uhr

Kammerkonzert 4

im Rahmen der Reihe «Newcomers» mit dem Atreus Trio

Franz Schubert: Triosatz für Klavier, Violine und Violoncello Es-Dur D 897 «Notturno»
Wolfgang Rihm: «Fremde Szene I»
Franz Schubert: Trio für Klavier, Violine und Violoncello B-Dur D 898