Jazzkonzerte

Sortiert nachDatumKategorie

21. Juli 2018

Barock, Film-Abend, Jazzkonzerte
21. Juli 2018 20 Uhr

Tanzfilm «In den Winden im Nichts» mit Livemusik

Ein Ballett von Heinz Spoerli | Musik live gespielt vom Charl du Plessis Trio

Tanzfilm «In den Winden im Nichts» | Ein Ballett von Heinz Spoerli

Musik: Johann Sebastian Bach
Kostüme: Heinz Spoerli
Bühnenbild: Sergio Cavero
Ensemble: Zürcher Ballett
Uraufführung: 2003 am Opernhaus in Zürich

Die Suiten für Violoncello solo Nr. 2, 3 und 6 – im Film von Claudius Herrmann interpretiert – hat Charl du Plessis neu arrangiert und werden live vom Charl du Plessis Trio gespielt.

22. Juli 2018

Barock, Jazzkonzerte
22. Juli 2018 18 Uhr

Jazzkonzert

mit dem Charl du Plessis Trio

Chick Corea: La Fiesta
Christoph Willibald Gluck: Thema aus der Oper «Orpheus und Euridike»
John Lewis: Django
Wolfgang Amadeus Mozart: Arie «Der Hölle Rache» aus der Oper «Die Zauberflöte»
Duke Ellington: C Jam Blues
Giacomo Puccini: Arie «E lucevan le stelle» aus der Oper «Tosca»
Arvo Pärt: Für Alina (1976)
Georges Bizet: Arie «Seguidilla» aus der Oper «Carmen»
Peggy Lee: Where can I go without you?
Giuseppe Verdi : Arie «La donna è mobile» aus der Oper «La Traviata»
Duke Ellington/Juan Tizol: Caravan
Gioacchino Rossini: Arie «Largo al factotum» aus der Oper «Il barbiere di Siviglia»

23. Juli 2018

Barock, Film-Abend, Jazzkonzerte
23. Juli 2018 20 Uhr

Tanzfilm «In den Winden im Nichts» mit Livemusik

Ein Ballett von Heinz Spoerli | Musik live gespielt vom Charl du Plessis Trio

Tanzfilm «In den Winden im Nichts» | Ein Ballett von Heinz Spoerli

Musik: Johann Sebastian Bach
Kostüme: Heinz Spoerli
Bühnenbild: Sergio Cavero
Ensemble: Zürcher Ballett
Uraufführung: 2003 am Opernhaus in Zürich

Die Suiten für Violoncello solo Nr. 2, 3 und 6 – im Film von Claudius Herrmann interpretiert – hat Charl du Plessis neu arrangiert und werden live vom Charl du Plessis Trio gespielt.