Blog

In the short articles of our blog, various authors reflect the activities in the Musikdorf Ernen.

Charl du Plessis ist wieder da – mit seinem Trio

Seit Jahren verzaubern uns die drei Musiker aus Südafrika: Am Flügel Charl du Plessis, der den Takt vorgibt und mit dem Kontrabassisten Werner Spies und dem Schlagzeuger Peter Aure...

Schluss mit kultureller Askese!

Mit sieben fulminanten Startsalven begann am ersten Juliwochenende die 48. Konzertsaison 2021 im Musikdorf Ernen. An drei aufeinanderfolgenden Tagen spielten das Rolston String Qua...

Das hinausgezogene Ende der Musikwochen in Ernen. Ein Glücksfall.

Es gibt wohl nichts, was an der Corona-Pandemie gut wäre. Gar nichts. Auch nicht auf dem kulturellen Parkett. Zahllose Veranstaltungen mussten auf unbestimmte Zeit verschoben werde...

Von einem anderen Stern

Man musste genau hinhören, aber man konnte es hören, das leise Säuseln, das sich zwischen 20.00 Uhr und 20.05 Uhr über der Kirche St. Georg im Gommer Bergdorf Ernen bemerkbar macht...

«Les Adieux» oder «Die Kunst der Zugabe»

Er kam, setzte sich und spielte: «Klavier kompakt». Fünf Konzerte in zweieinhalb Tagen. Oder genauer: Ein Konzert in fünf Konzerten.

Ja, er ist nach Ernen gekommen: Sir András S...

Art Valais Wallis in Ernen

Das Projekt «Street Art Parcous» hat als erste Station das Musikdorf Ernen ausgewählt. An das ehemalige Gefängnis am Hengert (Dorfplatz) in Ernen werden Werke von Julien Nonnon pro...

Ludwig war da!

Man hatte ihn ursprünglich nicht eingeladen. Nicht etwa, weil man ihn nicht mag – im Gegenteil. Er gehört zu den faszinierendsten, überraschendsten und komplexesten Komponisten sei...

Der Schotte, der Italiener und all die andern

Es ist eine einzigartige Einrichtung, dieses Musikfestival in Ernen. Jedes Jahr wird das einem von neuem bewusst. Es ist bei der diesjährigen Ausgabe nicht nur die Corona-Krise, di...

Mit dem Zug von Wien ins Musikdorf und zurück

Ende Mai 2020 meldet sich Francesco Walter beim Veranstaltungsmanagement des Zsolnay-Verlags, um die Bedingungen einer Lesung Ende Juli zu besprechen. Wenig später wissen wir, dass...

Halbzeit im Musikdorf

Endlos erscheint der Musiksommer in Ernen. Anfangs Juli wird man von einer ersten grossen Welle erfasst, die einen zu immer neuen Klängen, zu immer neuen Hörerlebnissen führt. Die ...

SMArt! Was Kunst kann…

«Ein anderes Leben». Gedankliche Streifzüge über Photographie, Kulturkritik und Bergregionen.

Photographie als Kunstdisziplin hat es vielleicht am einfachsten, einen kulturkriti...

Ein Hohelied auf die Kunst des Liedes

Sie brauchte nur ein paar Takte, eine Strophe vielleicht, dann hatte sie uns alle im Sack. Wenn die aparte Walliser Sopranistin Rachel Harnisch vor uns steht, im Paillettenkleid un...

Immer wieder anders, immer wieder neu ...

… das gilt für das Musikdorf Ernen und sein Festival genauso wie für die Biographie-Werkstatt, die seit elf Jahren einen festen Platz im Festivalprogramm hat. Wie ist es dazu gekom...

Musikdorf in pandemischen Zeiten

Was haben traditionell hergestellte Brote, Werke von Photographinnen und Photographen aus aller Welt und Musik von Mozart, Schubert oder George Gershwin gemeinsam? Und was passiert...

Ein namenloses Trio, das sich einen Namen macht

Endlich! Endlich wieder mal leibhaftig dabei sein, kein Streaming, keine Musik aus der Büchse, obwohl wir in den letzten Wochen froh darüber waren. Mit dem nötigen Abstand sass am ...

Unerhörtes im Musikdorf

Was für ein Debut! Zum ersten Mal war im Musikdorf ein Saxophonquartett zu hören. Die vier jungen Musiker aus Barcelona begeisterten das Publikum mit einem abwechslungsreichen Prog...

Wenn ein seufzender Atem durch den Raum schwingt...

Wie kann doch die Musik einen Menschen auf eine andere Umlaufbahn der Existenz bringen!! So geschehen im Musikdorf Ernen, in der Reihe „Klavier kompakt“. Kompakt also, zusammengepr...

Das Schatzkästlein «Musikdorf Ernen»

Es ist ja nicht so, dass man der vielen sommerlichen Musikveranstaltungen überdrüssig wäre, die in unserem Land nach wie vor aus dem Boden spriessen, als würde es bald einmal verbo...

Ein denkwürdiger Abend im Musikdorf Ernen!

Im Rahmen des Orchesterkonzerts vom 30. Juli 2019 wurde dem Verein Musikdorf Ernen vom Staatsrat des Kantons Wallis der «Kultur- und Wirtschaftspreis 2019» verliehen. Mit im Publik...

Der Zauberer und die Verführerin

Wenn in Ernen um 18 Uhr von Westen her die Sonnenstrahlen die heiligen vier Damen auf der linken Seite in der Pfarrkirche St. Georg noch goldener erscheinen lassen als sonst, und w...