Livestream

8.8.2020
Chamber concert

Link
Back to overview

Wir bleiben zuversichtlich!

Während viele grosse Konzertveranstalter und Festivals aufgrund der SARS-CoV-2-Pandemie ihre Konzerte bereits abgesagt haben, hofft das Musikdorf Ernen weiterhin auf einen musikalischen Sommer. Der Bundesrat wird am 27. Mai bekanntgeben, ob und unter welchen Bedingungen Konzerte in den Sommermonaten stattfinden dürfen. Das Musikdorf wird versuchen, grösstmögliche Flexibilität an den Tag zu legen, damit in Ernen Konzerte stattfinden können – wobei selbstverständlich der Schutz unseres Publikums und unserer Musikerinnen und Musikern an erster Stelle steht.

Der Vereinsvorstand und die künstlerische Leitung gehen davon aus, dass Konzerte möglich, einige Änderungen jedoch unvermeidbar sein werden. Die Konzertdaten werden mehrheitlich unverändert beibehalten. Zu erwarten ist einerseits, dass eine reduzierte Anzahl an Publikum zugelassen sein wird. Dies erfordert eine gewisse Flexibilität seitens des Publikums. Um alle zum Zug kommen zu lassen ist es denkbar, dass an gewissen Tagen zwei Konzerte und somit gewisse Konzerte zweimal stattfinden. Andererseits ist es absehbar, dass ein alternatives Programm mit weniger und teilweise anderen Musizierenden angeboten wird. Die Attraktivität des Programms wird unter diesen möglichen Änderungen nicht leiden. Die Details werden Anfang Juni kommuniziert.

Wenn die Konzerte wie geplant stattfinden, dann werden bestellte Tickets spätestens bis Mitte Juni verschickt. Bestellungen sind weiterhin möglich. Wir bitten alle, die bereits Tickets bestellt haben und wissen, dass sie nicht nach Ernen kommen, sich (wenn möglich per E-Mail) bei uns zu melden. Stornierungen sind möglich und bereits bezahlte Tickets können zurückerstattet werden – dies gilt auch für bereits mit Kreditkarte getätigte Zahlungen.

Unterstützen Sie das Musikdorf Ernen mit einer Spende. Ihre Spende kommt den Musikerinnen und Musikern zu gut, deren Engagement im Musikdorf durch die Pandemie verhindert wird. Sie ist eine solidarische und notwendige Unterstützung für die Betroffenen. Hier können Sie online Ihre Spende überweisen. Herzlichen Dank.

Auch wenn in den Medien nur von den grössten Festivals die Rede ist: wir vibrieren weiter! Wir tun auch in dieser schwierigen Zeit alles dafür, Musik zu ermöglichen. Wir sind es Ihnen, liebes Konzertpublikum, sowie den Musikerinnen und Musikern schuldig.

Und noch dies: Damit Sie in schönen Erinnerungen schwelgen können, finden Sie auf unserem Youtube-Kanal eine reiche Auswahl an Konzerten aus den vergangenen Jahren.

Mit einem herzlichen Gruss aus dem Musikdorf Ernen und bleiben Sie gesund.

Ihr Francesco Walter
Intendant Festival Musikdorf Ernen

Share: